ONDREJ PASTIRIK

Ondrej Pastirik, der Autor der illustrierten Kinderfigur “Klara”, war einmal ein erfolgreicher aber unglücklicher Geschäftsmann, bis er als Künstler neugeboren wurde. Die Idee hinter “Klara” startete in einem kleinen Reisebus in Rio de Janeiro. Seine ersten Zeichnungen begannen Ende 2013 nach dem Besuch bei einem argentinischen Künstler. Dieser sagte, dass jeder Mensch, egal mit welcher Vorgeschichte malen kann. Es war derselbe Künstler, der Ondrej dazu inspirierte “Klara” zu erschaffen.
Anfangs waren es bloß einfache Linien, mit einem Marker auf Papier aber auch digital dargestellte Bilder beinhaltete der Lernprozess. Bei jeder Gelegenheit setzte er erlebtes und eigene Handlungen in Bilder um. Langsam fand er seinen Stil durch diverse Techniken wie, Aquarell und in letzter Zeit Acryl auf Leinwand. Diese Malereien wurden zu einem beliebten Format für “Klaras” Internet Freunde, um Kinderzimmer zu dekorieren.
 
Und wieso “Klara”? Es geht um Klarheit. Nur wenn wir Dinge durch Kinderaugen betrachten, können wir die Vollkommenheit unseres Lebens sehen. Zweifel berauben uns unserer positiven Energie. In “Klaras” Welt hat alles einen Sinn, eine endliche Welt mit klaren Grenzen, als ein sicherer Rahmen für das unendliche Bewusstsein eines Kindes.
Ist “Klara” echt? “Die Antwort ist, alles was wir lieben ist real.” Ondrej lebt derzeit in der Slowakei, wo er zum einen Zeichen-Workshops gibt und sich mit Hingabe der Aufgabe widmet illustrierte Geschichten mit Kindern jeden Alters umzusetzen.

Ondrej Pastirik, the author of the illustrated character “Klara, was a successful businessman until he become a new-born artist. The idea of “Klara” started a bus in Rio de Janeiro. “I clearly remember this moment.” The drawing started in late 2013 in Buenos Aires, after visiting with an Argentinian artist who said that everyone can draw. It was the same artist who inspired Ondrej to draw Klara for the first time.  Initially it was a simple line by a marker on any paper, photographer and digitally painted with a bucket in the computer. Easy to paint in every occasion when there was something to say. Slowly finding it’s style, and enjoyable techniques like watercolor, and lately acrylic on canvas to became a popular format for Klara’s internet fans to decorate children rooms.  Why Klara? It’s about clarity. It’s only when we see things through children’s eyes, we can see the perfection in life. Doubts take our energy. In Klara’s world everything has a reason why. A finite world with clear borders, as a safe frame or the infinite consciousness of a child. Is Klara real ? “Everything we love is real.”  Ondrej currently resides in Slovakia, where he dedicates to workshops and storytelling illustrations with children of all ages.

ONDREJ PASTIRIK@INSTAGRAM

[WHO•YOU] featuring ONDREJ PASTIRIK